Shop delle pubblicazioni

Ricerca in base a parole chiave o argomenti

74 pubblicazioni trovate , Pubblicazioni 61 - 70

Le FAQ sulla tubercolosi ceco

Le risposte alle domande più frequenti sulla tubercolosi.

 

Le FAQ sulla tubercolosi turco

Le risposte alle domande più frequenti sulla tubercolosi.

 

Tosse, tosse, tosse

Malattie delle vie respiratorie dei lattanti e dei bambini di età inferiore ai tre anni.

 

Seguendo le tracce al campo estivo

La storia illustra in modo ludico alle giovani e ai giovani pazienti asmatici tutto quanto è necessario sapere sull’asma. Grazie al fumetto i bambini imparano come comportarsi durante una crisi d’asma. Nelle pagine dedicate alla teoria possono risolvere alcuni esercizi, mettendo in pratica e approfondendo le loro conoscenze.

 

Heimventilation (Ärzteinformation)

Zufriedene Patienten, entlastete Ärzte.

Die kantonalen Ligen setzen sich im Bereich der maschinellen Atemunterstützung für eine schweizweit flächendeckende sowie konsistente aktive Nachbetreuung ein, basierend auf neuen und einheitlichen Qualitätsstandards. Die Kooperation mit der Lungenliga entlastet Ärzte sowohl fachlich als auch administrativ.

 

Ventilazione meccanica a domicilio (per i pazienti)

Bene assistiti nella nuova vita quotidiana.
Nei casi di ventilazione polmonare insufficiente e di disturbi respiratori durante il sonno la terapia può essere svolta a domicilio, su prescrizione medica e mediante un apparecchio per ventilazione meccanica. Il personale sanitario e la Lega polmonare accordano una grande importanza a una transizione priva di intoppi e a un’assistenza minuziosa, soprattutto nei primi tempi dopo il ritorno a casa.

 

Tipps für rauchstoppinteressierte Rauchende

Dieses Informationsblatt richtet sich speziell an Rauchende mit chronischer obstruktiver Lungenkrankheit (COPD), eine Erkrankung, die in den meisten Fällen durch langjähriges Rauchen entsteht.

 

Ratgeber für Testamente und Vermächtnisse

Sie befassen sich damit, Ihre Zukunft zu gestalten, über Ihr Leben hinaus. Ein umfangreiches und emotionales Thema. Diese Broschüre möchte Ihnen zeigen, wie Ihr Engagement kranken und behinderten Menschen helfen kann, ihre Krankheit leichter zu ertragen und ihre Lebensqualität zu verbessern.

 

Ratgeber zur Einrichtung von Fonds

Möchten Sie die Hilfe für atembehinderte und lungenkranke Menschen oder spezifische Projekte zur Vorbeugung dieser Krankheiten längerfristig unterstützen? Dann ist die Errichtung eines persönlichen Fonds die ideale Form der Zuwendung.Mit einem persönlichen Fonds helfen Sie gezielt und langfristig.

 

Ratgeber über das Vererben von Vorsorgegeldern

Dass Sie für Ihren Lebensabend vorsorgen und Ihre Angehörigen absichern, ist selbstverständlich. Darüber hinaus können Sie mit Ihrer Vorsorge gemeinnützige Organisationen unterstützen und zum Beispiel Projekte der Lungenliga Schweiz fördern.