Medico online

Qui i nostri pneumologi rispondono regolarmente alle vostre domande sulle vie respiratorie e sui polmoni.

Questo servizzio non è disponibile per il momento. qui sotto trovate le domande e risposte posate ulterioramente.

Autore Contributo
10.11.15 17:20 Täglicher intensiver "Schleim" Husten am Morgen im Winter
Christofer
Guten Tag

Jedes Jahr im Herbst/ Winter habe ich am Morgen, jeweils unmittelbar nach dem Aufwachen, starken Husten. Bei welchem ich mehrere kleine Mengen Schleim raus huste. Dieser intensive Hustanfall dauert in der Regel ca 5-10 Min. Es führt manchmal fast zu Erbrechen. Die Hustanfälle daueren jeweils einige intensive Sekunden und Sorgen dafür dass ich Schleim über den Mund raus spucke oder über die Nase abgesondert wird.... Dies habe ich aber immer nur im Herbst und Winter. Im Sommer habe ich das nie. (Ich war gerade den Ganzen Oktober in den USA da hatte ich es nie (Temperaturen ca 30 Grad) seit ich in der Schweiz bin habe ich es nun wieder seit ca 10-14 Tage...
Dies habe ich aber nur am Morgen in der ersten ca 5-15 Min wenn ich jeweils aufgestanden bin, durch den Tag habe ich es nicht mehr.

In der Nacht trage ich eigentlich immer relativ warme Kleider (Pyjama Hose und Puloverähnliches)
Ich rauche nicht, trinke nicht, nehme keine Drogen, ich habe kein Astma, habe aber Übergewicht. Bin 35 und Männlich.
10.11.15 22:22
Thomas Rothe
Guten Abend
Ihre Symptomatik spricht für ein post nasal drip Syndrom im Rahmen einer chronischen Entzündung der Nasennebenhöhlen. Lassen Sie sich vom Hausarzt zum ORL-Arzt schicken. Es ist die warme und feuchte Luft, die Ihnen am Meer gut zu tun scheint.
Versuchen Sie es mit warmen Sole-Spülungen der Nase. Die Utensilien gibt es in der Apotheke
< Torna al forum